FANDOM


Penny Peabody war in der 1. Staffel ein Serpent und wurde von den meisten die „Schlangen Beschwörerin“ genannt.

Jughead Jones bat ihr um Hilfe, dabei musst er ihr ein Gefallen tun.

Er musste eine große Kiste voller Drogen nach Greendale bringen, doch meinte er, dass es eine einmalige Sache wäre.

Nachdem er ihr den Gefallen getan hat, hat sie sich um Jugheads Gefallen gekümmert ( FP Jones aus dem Gefängnis holen), doch Penny erpresste Jughead, denn sie hatte ein Video wie er die Kiste voller Drogen wegbringt und meinte er soll jetzt immer die Drogen liefern, sonst kommt das Video zum Sherrif.

Als FP Jones aus dem Gefängnis kam fand FP heraus, dass Jughead Jones Geschäfte mit Penny hatte und das FP jetzt die Drogen lieftert, damit Jughead nicht weitermacht.

Jughead will das sofort stoppen und stellt ihr eine Falle.

Die Serpents und Jughead kidnappen sie und Jughead schneidet ihr aus Rache das Serpent Tattoo raus.

Nach einer Zeit geht Penny wieder zu den Serpents und zeigt FP, dass Jughead ihr das Serpent Tattoo rausgeschnitten hat, daher dass Jughead ein Gesetz gebrochen hat („Tu deiner gleichen nichts an„) will Penny eine Abstimmung wer dafür ist, dass Jughead die Serpents verlässt.

Tall Boy und Penny hatten die Serpents verraten und danach wurde den beiden die Serpents Jacke abgenommen und sie wurden aus der Gang rausgeschmissen.

Penny wollte Rache an Jughead und schloß sich den Ghoulies an.

Am Ende der 2. Staffel gab es ein komplettes Chaos in Riverdale (Veranstaltet durch Hiram Lodge) und Hiram Lodge hat Penny und Malachai dafür bestochen Jughead zu treffen, denn sie haben als erstes Toni Topaz gefangen genommen (Cheryl rettete sie) und danach war er alleine mit über 30 Ghoulies und prügelten alle auf Jughead ein.

Viele dachten er sei Tod doch er wachte im Krankenhaus auf.

Danach sieht man wie Penelope Blossom, Penny, Malachai, Claudius Blossom , Sherrif Minetta und Hiram Lodge zusammen sitzen und herauskommt , dass sie einen fiesen und bösen Plan sich ausgedacht haben.

In der 3.Staffel hatten die Ghoulies den Hund der Serpents gestohlen (Name des Hundes war Hot Dog)

Die Ghoulies haben die Southside übernommen und Jughead wollte Hot Dog wiederholen doch im gleichen Moment kommen alle Ghoulies raus und Malachai wollte Jughead angreifen doch dabei hat Cheryl einen Pfeil in Malachai‘s Schulter geschossen. Penny wollte in den Moment Jughead wieder Tod prügeln, doch er drohte, dass Cheryl Penny genauso zwischen den Augen mit dem Pfeil schießt. Die Ghoulies stoppen.

3.Staffeld Folge 8 : Archie und Jughead sind in Toledo bei Jughead‘s Mutter Gladys Jones und Schwester Jellybean Jones, daher , dass Archie vor Hiram weglaufen musste und auch da hat Penny Archie gefunden und hat ihm gedroht. Jellybean hat mit einer Steinschleuder ihr ins Auge getroffen und sie brachten Penny zu Gladys. Alle sollten weg, denn Gladys wollte mit Penny alleine “reden“.

Seitdem ist Penny nicht mehr da. Gerüchte sagen das Penny von Gladys getötet wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.