FANDOM


Penelope Blossom ist die Mutter von Cheryl und Jason.

BiografieBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Penelope wurde als Waise geboren und wuchs bei den Schwestern der Stillen Gnade auf, bis sie acht Jahre alt war und wegen ihrer roten Haare von der Familie Blossom adoptiert wurde. Die Blossoms zogen sie in Riverdale auf, bis sie eines Tages die Frau ihres Adoptivbruders Clifford wurde. Penelope besuchte die örtliche Highschool, wo sie eine "Streberin" war und häufig mit Alice Smithund Hermione Gomez in Konflikt geriet, was die Mädchen häufig zu körperlichen Auseinandersetzungen führte. Penelope würde eine Rivalität mit Hermione schmieden und bis heute sind die beiden Damen immer noch erbitterte Rivalen. Während des Vorletztem Schuljahres von Penelope spielten sie, Hermione, Alice, Fred Andrews, FP Jones, Sierra Samuels, Hiram Lodge, Tom Keller, Darryl Doiley und Marty Mantle Gryphons und Gargoyles. Später schickte Penelope allen Einladungen zur Himmelfahrt und während sich alle auf Fizzle Rocks befanden, verkleidet sich Penelope als Gargoyle König und vergiftete Felix Featherhead.

Im Erwachsenenalter hatten Penelope und Cliff Blossom Zwillinge, Cheryl und Jason. Während der jungen Lebensjahre von Cheryl und Jason versuchte Penelope, ihre Kinder vor dem illegalen Geschäft ihres Mannes zu schützen, indem sie speziell Drogen lieferte. Sie tat dies, indem sie ein allzu reales Monster in eine Gutenachtgeschichte verwandelte, einen Kindermann, und sie in ihre Zimmer schickte, wann immer "The Sugarman", Cliffords Drogengefährte, nach Thornhill kam. Sie würde später von Cliffords Plänen für Jason erfahren, ihn zu pflegen, um seinen Platz nach ihm einzunehmen. Trotz ihrer Bemühungen lösten Cliffords Aktionen die Ereignisse aus, die letztendlich zu Jasons Tod führten, ebenso wie Cliffords.

Staffel 1Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.