FANDOM


Vater Clifford Blossom ermordet wurde. Cheryls Beziehung zu ihren Eltern scheint sich nach den Tod von Jason verschlechtert zu haben. Sie geht wie Betty, Archie, Jughead und Veronica auch auf die Riverdale High School.

BiografieBearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Am Anfang der 1.Staffel, wirkt Cheryl sehr arrogant und eingebildet, es stellt sich jedoch heraus das sie einen weichen, liebevollen Kern hat

Im Verlauf der Geschichte erkennt sie, dass ihre Eltern sie unter Druck setzen und ihr zwar großen Luxus boten, doch nie auf emotionaler Ebene für sie da waren.

Staffel 2 Bearbeiten

In der zweiten Staffel lernt sie Toni Topaz kennen, wodurch man ein anderes, liebesvolleres Bild von Cheryl zu sehen bekommt. Bei einem Milchshake bei Pop's vertraut sie sich Toni an und erzählt, dass sie auf Frauen steht und bereits eine Romanze mit einer alten freundin namens Heather hatte und ihre Mutter dies als "abartig" empfand und die Romanze deshalb zerstörte. Toni antwortet darauf, dass ihre Mutter falsch liege, nimmt ihre Hand und sagt sie sei sensationell. Ab dem Zeitpunkt sind sie zusammen, möchten es aber noch geheim halten. Nach einer Demonstration in der Schule, beschließen sie es offiziel zu machen. Am Tag danach schickt ihre Mutter sie zu den "Die Schwestern der stillen Gnade ". Dort soll sie in einem Geheimen Flügel "umgepolt" und "normal" gemacht werden. Toni und Veronica kommen um sie retten. Es kommt zum ersten Kuss zwischen Cheryl und Toni (Der zweite Kuss zwischen zwei Frauen in Riverdale). Toni und Cheryl bewältigen ihre Probleme nun zu zweit. Am Ende der Staffel tritt Cheryl für Toni den Serpents bei. In einer gelöschten Szene kann man sehen, wie Toni in Thistle House einzieht, nachdem Cheryl ihre Großmutter Nana Rose zu ihrer Erziehungsberechtigten macht und ihre Mutter und ihren Onkel rausschmeißt.

Staffel 3 Bearbeiten

Cheryl wird Mitglied bei den Serpents .Nachdem Archie ins Gefängnis musste auch Schulsprecherin. Sie bittet Toni bei sich einzuziehen und hilft Veronica Beweise zu finden, das Hiram Lodge Drogen in seinem Gefängnis herstellt. Sie spielt mit einigen anderen Serpents "Gryphons&Gargoyles". Nachdem Riverdale zur Quarantäne-Zone wurde bricht sie mit Toni in Häuser ein und bestiehlt diese. Als sie bei den Lodges einbrechen hinterlässt Cheryl ihr Markenzeichen (Roter Kuss auf Potrait von Hiram Lodge) und wird deshalb mit Toni von Jughead aus den Southside Serpents geschmissen. Sie gründet für Toni eine neue Gang namens Pretty Poisons. Ab der 18 Episode gehört Cheryl der Farm an, da sie dort angeblich mit Jason sprechen kann. Nachdem verlassen der Farm versteckt sie die Leiche von Jason in Thistlehouse und spricht dort täglich mit ihm. Toni bekommt dies mit, kann Cheryl aber nicht davon überzeugen die Leiche von Jason endgültig zu begraben.

Trivia Bearbeiten

  • Die Farbe Rot ist ihr Markenzeichen.
  • Als sie erfahren hat, dass Betty ihre Cousine ist, spricht sie sie oft mit "Cousine Betty" an.
  • Sie kann mit Pfeil und Bogen schießen und trifft jederzeit ihr Ziel
  • Man erfährt in der zweiten Staffel, dass sie auf Frauen steht.
  • Sie hatte in der Vergangenheit eine Romanze mit einem Mädchen namens Heather, ihre Mutter sorgte jedoch für Kontraktbruch da sie Cheryl aufgrund dessen "abartig" findet.
  • Cheryl hatte mit Toni den zweiten Kuss zwischen zwei Frauen in Riverdale (nach Betty und Veronica)
  • Sie war ein Mitglied der Farm, ließ sich aber schließlich von Betty die Augen öffnen.
  • Mit Toni und ihrer Nana zieht sie ihren Neffen und ihre Nichte in Thistlehouse auf.
  • Sie spricht täglich mit der Leiche von Ihren Zwillingsbruder Jason und will ihn im Thistlehouse behalten.
  • Sie hat Angst vor dem Sandmann
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.